Cochem am Mosel

Erlebnisse an Rhein und Mosel

Direkt vor dem Fenster des Caravans fließen Rhein und Mosel, die während dieser Reise unsere Wegweiser sind. Wir besuchen ein Festival in Cochem, treffen einen der weltweit besten Winzer im Rheingau und radeln entlang des Bodensees zur Blumeninsel Mainau.

Cochem am Mosel

Weinfestival im Moseltal

Entlang der Mosel gibt es viel fürs Auge und unzählige Postkartenblicke. Wir machen aber einen Zwischenstopp in der kleinen Stadt Cochem, wo alljährlich in der letzten Augustwoche ein beliebtes und gut besuchtes Weinfestival veranstaltet wird.

Blomsterön Mainau

Mainau – Die Blumeninsel des schwedischen Grafen

Graf Lennart Bernadotte, der mit der schwedischen Königsfamilie verwandt ist, verliebte sich 1932 in die kleine Insel Mainau im Bodensee. Sie wurde damals als grüner Dschungel beschrieben. Denn der frühere Besitzer Großherzog Friedrich hatte hier exotische Gewächse pflanzen lassen. Heute gibt es hier 400 verschiedene Rosenarten, 12.000 Dahlien und vieles mehr. Die Insel lockt pro Jahr mehr als eine Million Besucher an.

Boende i Moseldalen och runt Rhen

Unsere Unterkunft rund um Mosel und Rhein

Campingplatz Konstantz
Campingplatz Konstantz

An der Grenze zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz liegt einer der größten Seen Europas, der Bodensee. Hier gibt es eine ganze Reihe Campingplätze zur Auswahl – die meisten nur einen Steinwurf vom Strand und einem erfrischendem Bad entfernt.

Camp Rhein Mosel Koblenz
Camp Rhein Mosel Koblenz

Wir checken im Knaus Campingpark Rhein Mosel Koblenz ein, der eine tolle Basisstation ist, um das Moseltal und auch die kleinen Orte am gigantischen Rhein zu erkunden.

Episode facts

Gastgeber
Martin Örnroth

Foto
Silverbullet Film